Immunität gegen Zauber

Schule: Bannzauber Grad: KLE/4 , ALC/4 , INQ/4 , MYS/4 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: 4
Ziel/Bereich/Effekt: Berührte Kreatur
Wirkungsdauer: 10 Min./Stufe
Rettungswurf: Willen , keine Wirkung (harmlos)
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Der Geschützte ist pro vier deiner Zauberstufen gegen die Effekte eines bestimmten Zaubers immun. Dieser Zauber muss vom 4.

Grad oder einem niedrigeren Zaubergrad sein. Es verhält sich effektiv so, dass die Kreatur eine unschlagbare Zauberresistenz gegen diesen Zauber hat. Natürlich kann diese Immunität nicht gegen Zauber schützen, bei denen Zauberresistenz keine Rolle spielt. Immunität gegen Zauber schützt jedoch nicht nur vor Zaubern, sondern auch vor zauberähnlichen Effekten, vor den Effekten magischer Gegenstände und vor innewohnenden zauberähnlichen Fähigkeiten von Kreaturen. Gegen übernatürliche oder außergewöhnliche Fähigkeiten, wie etwa Odemwaffen oder Blickangriffe, gewährt der Zauber keinen Schutz.

Immunität gegen Zauber kann nur vor einem ganz bestimmten Zauber schützen, nicht vor einer Domäne oder Schule oder vor einer Gruppe von Zaubern, deren Effekte sich ähneln. Eine Kreatur kann immer nur einen Immunität gegen Zauber oder Mächtige Immunität gegen Zauber auf einmal auf sich wirken haben.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 291

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen