Lähmung aufheben

Schule: Beschwörung Grad: KLE/2 , PAL/2 , INQ/2 , MYS/2 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Nah (7,50m + 1,50m/2 Stufen)
Ziel/Bereich/Effekt: Bis zu vier Kreaturen, keine zwei beliebigen Ziele dürfen weiter als 9 m voneinander entfernt sein
Wirkungsdauer: Augenblicklich
Rettungswurf: Willen , keine Wirkung (harmlos)
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Du kannst eine oder mehrere Kreaturen von den Effekten einer temporären Lähmung oder vergleichbarer Magie befreien, auch von der Wirkung der Berührung eines Ghuls oder von Verlangsamen. Wird der Zauber auf eine Kreatur gewirkt, wird die Lähmung aufgehoben. Wird er auf zwei Kreaturen gewirkt, erhält jede einen weiteren Rettungswurf mit einem Resistenzbonus von +4 gegen die Effekte, die sie betreffen. Wird der Zauber auf drei oder vier Kreaturen gewirkt, darf jede einen weiteren Rettungswurf mit einem Resistenzbonus von +2 machen.

Der Zauber stellt keine Attributswerte wieder her, die durch Mali, Schaden oder Entzug gesenkt wurden.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 295

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen