Leichte Wunden verursachen

Schule: Nekromantie Grad: KLE/1 , HEX/1 , INQ/1 , MYS/1 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Berührung
Ziel/Bereich/Effekt: Berührte Kreatur
Wirkungsdauer: Augenblicklich
Rettungswurf: Willen , halbiert
Zauberresistenz: Ja

Beschreibung

Du kannst einer Kreatur die Hände auflegen und negative Energie in sie leiten, so dass du 1W8 Schadenspunkte + 1 pro Stufe (maximal +5) verursachst.

Da untote Kreaturen von negativer Energie angetrieben werden, heilt dieser Zauber bei einer untoten Kreatur die entsprechenden Schadenspunkte, statt sie zu verursachen.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 296

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen