Seele binden

Schule: Nekromantie Grad: HXM/9 , KLE/9 , MAG/9 , HEX/9 , MYS/9 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Nah (7,50m + 1,50m/2 Stufen)
Ziel/Bereich/Effekt: Leiche
Wirkungsdauer: Permanent
Rettungswurf: Willen , keine Wirkung
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Du entziehst einer frischen Leiche die Seele des Verstorbenen und fängst sie in einem schwarzen Saphir ein. Das Ziel darf hierbei nicht länger als 1 Runde tot sein. Befindet sich die Seele erst einmal in dem Edelstein, kann sie weder mit Klon, noch mit Auferstehung, Wahrer Auferstehung oder einem Wunder oder Wunsch gerettet werden. Einzig die Zerstörung des Saphirs oder das Bannen des Zaubers befreit die Seele wieder (belebt den Toten jedoch nicht).

Bei dem Fokus für diesen Zauber handelt es sich um einen schwar zen Saphir, der mindestens 1.000 GM pro T W der Kreatur wer t sein muss, deren Seele gefangen werden soll. Ist der Edelstein nicht wertvoll genug, zerbricht er bei dem Versuch, die Seele zu binden.

Natürlich denken Kreaturen nicht in Konzepten wie Trefferwürfeln oder Stufen, es ist aber möglich herauszufinden, wie viel der Edelstein im Falle eines bestimmten Individuums wert sein muss.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 330

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen