Spätzündender Feuerball

Schule: Hervorrufung Grad: HXM/7 , MAG/7 ,
Zeifaufwand:
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Lang (120m + 12m/ Stufe)
Ziel/Bereich/Effekt: Ausbreitung mit einem Radius von 6 m
Wirkungsdauer: 5 Runden oder weniger (siehe Text)
Rettungswurf: , ?
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Dieser Zauber funktioniert wie Feuerball, ist aber mächtiger und kann auch 5 Runden, nachdem der Zauber gewirkt wurde, noch hochgehen. Die Flammen der Explosion verursachen 1W6 Punkte Feuerschaden pro Zauberstufe (maximal 20W6).

Die leuchtende Kugel, die durch Spätzündender Feuerball hervorgerufen wird, kann sofort hochgehen, wenn du dies wünschst, du kannst die Explosion aber auch bis zu 5 Runden lang aufhalten. Die Zeitspanne bis zur Explosion legst du bei Beendigung des Zaubers fest. Du kannst sie danach nicht mehr ändern, außer jemand berührt die Kugel. Wenn du dich für eine Verzögerung entscheidest, verweilt die Kugel an ihrem Ziel, bis sie explodiert.

Sie kann aber auch aufgehoben und als Wurfwaffe benutzt werden (Grundreichweite 3 m). Wenn eine Kreatur die Kugel 1 Runde vor der Explosion aufhebt und bewegt, besteht eine 25 %-Chance, dass die Kugel währenddessen explodiert.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 333

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen