Symbol des Versiegelns

Schule: Bannzauber Grad: HXM/6 , KLE/6 , MAG/6 , HEX/6 , MYS/6 ,
Zeifaufwand: 10 Minuten
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: 0 m, siehe Text
Ziel/Bereich/Effekt: Ein Symbol
Wirkungsdauer: Permanent
Rettungswurf: Keiner , ?
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Dieser Zauber erlaubt dir, eine mächtige Rune auf oder über eine Tür oder andere Öffnung zu zeichnen, deren Größe 2m²/Stufe nicht überschreiten darf. Wenn der Zauber vollendet ist, wird das Symbol sofort ausgelöst, glüht sichtbar und versiegelt die Tür oder Öffnung mit einer unsichtbaren Energiebarriere entsprechend einer Energiewand. Die Zerstörung des Symbols beendet diesen Effekt, allerdings muss nach Aktivierung des Symbols zuerst die Energiewand zerstört werden.

Sobald es ausgelöst wurde, bleibt das Symbol für 10 Minuten pro Zauberstufe aktiv.

Du kannst beim Schreiben des Symbols ein Codewort oder einen Satz festlegen, welcher einer Kreatur, die ihn ausspricht, ermöglicht, das Siegel zu umgehen und die Öffnung zu durchqueren. Du kannst ferner das Symbol auf eine beliebige Zahl von Kreaturen einstimmen, dies verlängert jedoch den Zeitaufwand wie unter Symbol des Todes beschrieben (Pathfinder Grundregelwerk, S. 338). Die Energiewand, welche das Symbol erschafft blockiert auch Angriffe und Schusslinien von Kreaturen, die das Kennwort kennen oder auf die das Symbol eingestimmt ist.

Das Kennwort verhindert also nur, dass sie das Symbol auslösen, nicht aber die Effekte des ausgelösten Symbols.

Die Energiewand kann mittels Auflösung oder einem ähnlichen Effekt zerstört werden, wenn dem Zauberkundigen ein Zauberstufenwurf gegen SG 11 + deine Zauberstufe gelingt. Klopfen wirkt weder auf ein Symbol des Versiegelns noch auf die Energiewand. Ein Symbol des Versiegelns kann nicht gebannt werden, wird durch Magische Auftrennung aber sofort zerstört.

Buch: Ausbauregeln: Magie (ARM) , Seite 240

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen