Person beherrschen

Schule: Verzauberung Grad: BAR/4 , HXM/5 , MAG/5 , HEX/5 ,
Zeifaufwand: 1 Runde
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Nah (7,50m + 1,50m/2 Stufen)
Ziel/Bereich/Effekt: Ein Humanoider
Wirkungsdauer: 1 Tag/Stufe
Rettungswurf: Willen , keine Wirkung
Zauberresistenz: Ja

Beschreibung

Du kannst die Handlungen einer humanoiden Kreatur mit Hilfe eines telepathischen Bands kontrollieren, das du mit dem Geist der Kreatur aufgebaut hast.

Sprechen das Ziel und du eine gemeinsame Sprache, kannst du es dazu zwingen, deine Wünsche zu erfüllen, soweit ihm das möglich ist. Sprecht ihr keine gemeinsame Sprache, kannst du nur einfache Befehle geben, wie „Komm her“, „Geh dahin“, „Kämpfe“ oder „Steh still“. Du weist, was das Ziel erlebt, erhältst aber keine direkten Sinneseindrücke von ihm und kannst auch nicht telepathisch mit ihm kommunizieren.

Hast du einer beherrschten Kreatur einen Befehl erteilt, versucht sie, diesen auszuführen ohne noch irgendetwas anderes zu tun, außer fürs eigene Überleben zu sorgen (die Kreatur schläft und isst also noch usw.). Aufgrund dieser Konzentration auf einen sehr eingeschränkten Handlungsbereich kann man mit einem erfolgreichen Wurf auf Motiv erkennen (SG 15, statt 25) feststellen, dass das Verhalten des Betroffenen durch einen Verzauberungseffekt beeinflusst wird (siehe die Beschreibung der Fertigkeit Motiv erkennen).

Das Ändern deiner Befehle oder das Aussprechen eines neuen Befehls entspricht dem Lenken eines Zaubers, also einer Bewegungsaktion.

Wenn du dich ausschließlich auf den Zauber konzentrierst (eine Standard-Aktion), kannst du vollständige Sinneseindrücke von dem Ziel erhalten, so wie diese von ihm interpretiert werden. Du kannst trotzdem noch nicht telepathisch mit dem Ziel kommunizieren und nicht wirklich durch seine Augen sehen. Deine Wahrnehmung ist also immer noch nicht so gut, als seiest du selbst anwesend, aber du hast zumindest eine recht genaue Vorstellung von dem, was passiert.

Das Ziel wird sich dieser Art von Kontrolle widersetzen und jede Person, die gezwungen wird, Dinge zu tun, die ihrer Natur widersprechen, darf einen neuen Rettungswurf mit einem Bonus von +2 machen. Offensichtlich selbstzerstörerische Befehle werden nicht ausgeführt. Hast du erst einmal die Kontrolle über jemanden, spielt die Entfernung zwischen euch keine Rolle mehr, solange ihr euch noch auf derselben Ebene befindet. Du musst das Ziel nicht sehen, um es kontrollieren zu können.

Verbringst du nicht jeden Tag mindestens 1 Runde, um dich auf den Zauber zu kontrollieren, darf die beherrschte Person einen neuen Rettungswurf machen, um die Beherrschung abzuschütteln.

Schutz vor Bösem oder ähnliche Zauber können verhindern, dass du Kontrolle über die beschützte Person ausübst oder das telepathische Band benutzt. Ein solcher Effekt bannt die Kontrolle jedoch nicht.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 311

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen