Tödliches Phantom

Schule: Illusion Grad: HXM/4 , MAG/4 , HEX/4 , KAM/4 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Mittel (30m + 3m/ Stufe)
Ziel/Bereich/Effekt: Eine lebende Kreatur
Wirkungsdauer: Augenblicklich
Rettungswurf: Willen , anzweifeln, dann Zähigkeit, teilweise (siehe Text)
Zauberresistenz: Ja

Beschreibung

Du erschaffst ein Phantom der allerschrecklichsten Kreatur, die sich das Ziel vorstellen kann, indem du den Ängsten aus dem Unterbewusstsein jener Kreatur eine Form gibst, die ihr Bewusstsein wahrnehmen kann: eben jenes fürchterliche Monster. Nur das Ziel des Zaubers kann das Tödliche Phantom sehen, du selbst erkennst nur vage Umrisse. Das Ziel darf zuerst einen Willenswurf ablegen, um zu merken, dass das Bild gar nicht real ist. Misslingt dieser Wurf, berührt das Phantom den Betroffenen und dieser muss einen erfolgreichen Zähigkeitswurf ablegen, um nicht vor Angst zu sterben. Selbst aber wenn der Rettungswurf erfolgreich war, erleidet das Ziel immer noch 3W6 Schadenspunkte.

Zweifelt der Betroffene des Tödlichen Phantoms die Illusion erfolgreich an und trägt einen Telepathiehelm oder verfügt über andere Möglichkeiten der telepathischen Kontrolle, kann er das Phantom gegen dich wenden. Du musst die Illusion dann erfolgreich anzweifeln oder wirst zum Ziel des tödlichen Furchtangriffs.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 345

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen