Eiswand

Schule: Hervorrufung Grad: HXM/4 , MAG/4 , PKM/3 , KAM/4 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Mittel (30m + 3m/ Stufe)
Ziel/Bereich/Effekt: Verankerte, glatte Eiswand mit einer Fläche von 1 Würfel pro Stufe mit jeweils 3 m Kantenlänge, oder eine Halbkugel aus Eis mit einem Radius von bis z
Wirkungsdauer: 1 Min./Stufe
Rettungswurf: Reflex , keine Wirkung (siehe Text)
Zauberresistenz: Ja

Beschreibung

Dieser Zauber erzeugt wahlweise eine verankerte Wand aus Eis oder eine Halbkugel aus Eis, je nachdem, was du festlegst. Eine Eiswand kann sich nicht an einer Stelle bilden, an der sich bereits ein Gegenstand oder eine Kreatur befindet. Sie muss zum Zeitpunkt ihrer Erschaffung eine glatte und ununterbrochene Oberfläche aufweisen. Jede Kreatur, die sich neben der Eiswand befindet, wenn diese sich bildet, kann einen Reflexwurf machen, um sie daran zu hindern. Ein erfolgreicher Rettungswurf bedeutet, dass der Zauber misslingt. Feuer verursacht vollen Schaden an der Wand (statt dem normalerweise halbierten Schaden bei Gegenständen) und kann diese zum Schmelzen bringen. Wird die Wand sehr plötzlich zum Schmelzen gebracht, entsteht eine Dampfwolke, die sich 10 Minuten lang hält.

Eiswand:Eine Fläche aus festem, hartem Eis entsteht. Die Wand ist 2,50 cm pro Zauberstufe stark und kann höchstens eine Fläche von 1 Quadrat pro Zauberstufe mit jeweils 3 m Kantenlänge belegen (ein Magier der 10. Stufe könnte also eine Eiswand erschaffen, die 30 m lang und 3 m hoch ist, oder eine Eiswand, die 15 m lang und 6 m hoch ist, oder eine andere Kombination aus Länge und Höhe, die nicht mehr als 90m² übersteigt). Die Wand kann in jeder beliebigen Weise ausgerichtet sein, solange sie verankert ist. Eine senkrechte Wand muss nur am Boden verankert sein, während eine waagrechte oder schräge Wand an zwei gegenüberliegenden Seiten verankert sein muss. Jedes Quadrat mit jeweils 3 m Kantenlänge hat 3 Trefferpunkte pro 2,50 cm Stärke.

Die Wand wird bei einem Angriff automatisch getroffen. Sinken die Trefferpunkte eines Abschnitts der Wand auf 0, zerbricht die Wand an dieser Stelle. Versucht eine Kreatur, die Wand mit einem einzigen Angriff zu durchbrechen, liegt der SG für den Stärkewurf bei 15 + Zauberstufe.

Aber selbst, wenn das Eis durchbrochen wurde, bleibt eine Schicht eiskalter Luft zurück. Jeder, der durch diese Luft tritt (auch der, der die Wand durchbrochen hat), erleidet 1W6 Punkte Kälteschaden +1 pro Zauberstufe (kein Rettungswurf).

Halbkugel: Die Eiswand nimmt die Form einer Halbkugel an, deren maximaler Radius bei 90 cm + 30 cm/Zauberstufe liegt. Die Halbkugel ist genauso schwer zu durchbrechen wie die Eiswand, verursacht aber keinen Schaden bei jenen, die durch eine Bruchstelle gehen.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 264

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen