Zwielichtsklinge

Schule: Hervorrufung Grad: HXM/3 , MAG/3 , HEX/3 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Nah (7,50m + 1,50m/2 Stufen)
Ziel/Bereich/Effekt: Schwebende Klinge aus Energie
Wirkungsdauer: 1 Runde/Stufe (A)
Rettungswurf: Nein , ?
Zauberresistenz: Ja

Beschreibung

Du erschaffst eine finstere, unheimliche, schwebende Klinge, welche jede Runde die gleiche Kreatur angreift wie du. Wenn du keine oder mehrere Kreaturen angreifst, greiftdie Klinge in dieser Runde nicht an. Die Klinge verwendet deinen Grund-Angriffsbonus + deinen Intelligenz- oder Charismamodifikator (den jeweils höheren). Die Klinge wird immer versuchen, einen Gegner vor ihrem Angriff in die Zange zu nehmen, außer dies ist unmöglich oder du befiehlst ihr, es nicht zu tun. Die Klinge verursacht bei einem Treffer 1W4 Punkte Energieschaden und besitzt den gleichen Bedrohungsbereich und Schadensmultiplikator wie ein normaler Dolch. Zusätzlich kann die Klinge einen Hinterhältigen Angriff wie ein Schurke durchführen, wenn ihr Ziel seinen Geschicklichkeitsbonus auf seine RK verliert oder die Klinge es in die Zange genommen hat. Es verursacht damit bei einem Treffer 1W6 Punkte zusätzlichen Energieschaden pro vier Zauberstufen.

Eine Zwielichtsklinge kann nicht durch physische Mittel angegriffen oder beschädigt werden. Auflösung, Magie bannen, eine Sphäre des Nichts oder ein Entzauberungszepter können sie aber beeinflussen.

Die RK einer Zwielichtsklinge gegen Berührungsangriffe beträgt 12 (10 + Größenbonus für einen sehr kleinen Gegenstand) + deinen Geschicklichkeitsmodifikator.

Besitzt eine von der Klinge angegriffene Kreatur Zauberresistenz, führst du einen Zauberstufenwurf (1W20 + Zauberstufe) gegen diese Zauberresistenz durch, wenn die Klinge sie das erste Mal trifft. Widersteht der Gegner diesem Angriff, wird der Zauber gebannt. Widersteht er nicht, hat die Klinge den vollen Effekt auf diesen Gegner für die Dauer dieses Zaubers.

Buch: Expertenregeln (EXP) , Seite 256

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen