Geschichte des Blutes

Schule: Erkenntnis Grad: BAR/2 , HXM/3 , KLE/3 , MAG/3 , INQ/3 , MYS/3 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Berührung
Ziel/Bereich/Effekt: Das Blut einer Kreatur oder ein Blutfleck
Wirkungsdauer: 1 Minute/Stufe (A)
Rettungswurf: Willen , keine Wirkung (harmlos)
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Dir werden eine bestimmte Anzahl von Fragen über eine Kreatur beantwortet, solange du Zugang zu einem Tropfen ihres Blutes hast.

Du kannst diesen Zauber auf das Blut einer toten oder lebenden Kreatur aussprechen, aber lebende und untote Kreaturen dürfen einen Rettungswurf durchführen, um dem Zauber zu widerstehen.

Du kannst sowohl frisches als auch getrocknetes Blut verwenden.

Hast du den Zauber einmal gewirkt, erscheinen die Antworten auf die folgenden vier Fragen auf einer von dir ausgewählten Oberfläche (einer Wand, einem Stück Papier, usw.).

• Wer bist du? (Der Name, unter dem die Kreatur am bekanntesten ist.)

• Was bist du? (Geschlecht, Volk, Beruf/Rolle)

• Wie wurde dein Blut vergossen? (Kurzer Überblick über die Ereignisse, die zur Verwundung führten, soweit es der Kreatur bekannt ist.)

• Wann wurde dein Blut vergossen?

Diese Antworten erscheinen immer in einer Sprache, die du lesen kannst, selbst wenn die Kreatur diese oder auch keine andere sprechen kann.

Buch: Expertenregeln (EXP) , Seite 223

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen