Meisterarbeit

Schule: Verwandlung Grad: BAR/2 , DRU/2 , HXM/2 , KLE/2 , MAG/2 , HEX/2 , MYS/2 ,
Zeifaufwand: 1 Stunde
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: Berührung
Ziel/Bereich/Effekt: 1 berührte Waffe, Rüstung, Schild, Werkzeug oder Ausrü stungsgegenstand, der für eine Fertigkeit benutzt wird
Wirkungsdauer: Augenblicklich
Rettungswurf: Keiner , ?
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Du verwandelst einen normalen Gegenstand, der keine Meisterarbeitqualität besitzt, in sein Meisterarbeitsgegenstück. Ein normales Schwert wird zu einem Schwert (Meisterarbeit), eine Lederrüstung wird zu einer Lederrüstung (Meisterarbeit), Diebeswerkzeug wird zu Diebeswerkzeug (Meisterarbeit) usw. Sollte es kein Meisterarbeitsgegenstück zu dem Zielgegenstand geben, hat der Zauber keinen Effekt. Du kannst 50 Einheiten Munition verwandeln, als wären sie eine Waffe. Du entscheidest, ob sich das Äußere des Gegenstandes ändert, um seine verbesserte Qualität zu reflektieren.

Die Materialkomponenten des Zaubers sind magische Reagenzien im Wert des Kostenunterschiedes zwischen einem normalen Gegenstand und dem entsprechenden Meisterarbeitsgegenstück (in der Regel 300 GM bei einer Waffe, 150 GM bei einer Rüstung oder 50 GM bei einem Werkzeug). Sollte ein Gegenstand mehrere Meisterarbeitsoptionen haben (z.B. bei einer Doppelwaffe oder einem Stachelschild, der in eine Waffe [Meisterarbeit] oder Rüstung [Meisterarbeit] verwandelt werden kann), entscheidest du dich für eine der Optionen. Du kannst diesen Zauber danach erneut wirken, um von der anderen Option zusätzlich Gebrauch zu machen.

Buch: Ausbauregeln: Magie (ARM) , Seite 227

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen