Schützende Hand

Schule: Beschwörung Grad: WAL/2 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G
Reichweite: Persönlich
Ziel/Bereich/Effekt: Du
Wirkungsdauer: 1 Runde/Stufe
Rettungswurf:
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Eine Schützende Hand ist eine unsichtbare, geist- und formlose Gestalt, die über dir schwebt und dich gegen unerwartete Angriffe verteidigt. Wenn eine Kreatur einen Gelegenheitsangriff gegen dich durchführt, greift die Schützende Hand ebenfalls als Augenblickliche Aktion an, wozu sie deinen Grund-Angriffsbonus plus deinen Geschicklichkeitsmodifikator verwendet. Bei einem Treffer verursacht die Hand keinen Schaden, bewirkt aber, dass der Gelegenheitsangriff dich automatisch verfehlt. Eine Schützende Hand kann dich gegen eine Anzahl von Gelegenheitsangriffen pro Runde verteidigen, die deinem Geschicklichkeitsmodifikator entspricht (minimal 1).

Eine Schützende Hand nimmt den gleichen Raum wie du ein und bewegt sich mit dir. Sie kann mit physischen Angriffen nicht verletzt werden, wird aber durch Auflösung, Magie bannen, eine Sphäre des Nichts sowie ein Entzauberungszepter betroffen. Die RK einer Schützenden Hand gegen Berührungsangriffe beträgt 10 + deinen Geschicklichkeitsmodifikator.

Buch: Unbekannt (???) , Seite 0

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen