Windwandeln

Schule: Verwandlung Grad: DRU/7 , KLE/6 , ALC/6 , MYS/6 ,
Zeifaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V , G , M(?) , F(?)
Reichweite: 6
Ziel/Bereich/Effekt: Du und eine berührte Kreatur pro drei Stufen
Wirkungsdauer: 1 Stunde/Stufe (A) (siehe Text)
Rettungswurf: Nein und Willen , keine Wirkung (harmlos)
Zauberresistenz: Nein

Beschreibung

Du verwandelst deinen Körper in eine wolken ähnliche Substanz (wie bei Gasförmige Gestalt) und bewegst dich, falls du dies wünschst, mit großer Geschwindigkeit durch die Luft. Du kannst andere Kreaturen mitnehmen, die alle unabhängig handeln können.

Normalerweise hat ein Windwandler perfekte Manövrierfähigkeiten und fliegt mit einer Bewegungsrate von 3 m. Wenn das Ziel dies wünscht, kann es aber auch von einem heftigen Wind erfasst werden und sich unbeholfen bis zu 180 m pro Runde weit bewegen (90 km/h).

Windwandler sind nicht unsichtbar, erscheinen aber nebelhaft und durchscheinend. Sind sie ganz in weiß gekleidet, wird man sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % für Wolken, Nebel, Dämpfe oder etwas Ähnliches halten. Die Verwandlung in die nebelhafte Form dauert 5 Runden, das Zurückverwandeln dauert genauso lange. Diese Dauer zählt schon zu der Wirkungsdauer des Zaubers (wie jede Zeitspanne, die in der physischen Form verbracht wird). Du kannst den Zauber entweder für alle Windwandler oder nur einen einzigen fallen lassen.

In der letzten Minute der Wirkungsdauer sinkt ein Windwandler in der Wolkenform automatisch 18 m pro Runde (insgesamt also 180 m), kann aber auch schneller sinken, wenn er dies wünscht. Dieses Sinken dient als Hinweis, dass der Zauber bald endet.

Buch: Grundregelwerk (GRW) , Seite 364

Diskussion

Kommentar schreiben

Melde dich an um neue Inhalte anlegen zu können.
Registrieren | Einloggen